Bauerschaft Settel richtet zum 25. Male den Maibaum mit Kranz

Bereits zum 25. Male findet in der Bauerschaft Settel das gesellige Aufrichten des großen Maibaums mit Kranz statt. Traditionell am letzten Aprilsonntag, diesmal am 29. April um 10.30 Uhr, ziehen die Setteler Schützen und Sänger mit vereinten Kräften das farbenfrohe Schmuckstück in die Höhe. Auf dem Vorplatz der Betriebsstätte Settel der Ledder Werkstätten, dem Setteler Schützenplatz, ist alles hergerichtet. Der langjährige Vorsitzende des Schützenvereins Settel, Horst Rücker, hatte Anfang der Neunziger Jahre die Idee dazu. Schnell fand er im Männergesangverein „Heimatklang“ und im Akkordeonorchester „Tanzende Finger“ tatkräftige Mitstreiter für das Brauchtum. Inzwischen hat sich diese schöne Tradition zu einem kleinen Volksfest für alle Bewohner der Bauerschaft Settel und viele auswärtige Gäste gemausert. Neben dem zünftigen Anstich eines Fasses „Maibockbier“ kommen besonders die Kinder zu ihrem Recht. Eine Hüpfburg lädt zum Toben ein, während die „Heimatklang-Sänger“ stimmgewaltig den Mai begrüßen. Und wenn das Akkordeonorchester „Tanzende Finger“ in die Tasten greift ist gute Laune einfach garantiert. Für Speis und Trank ist reichlich gesorgt, so dass einem harmonischen Miteinander unter freiem Himmel nach den langen Wintermonaten nichts im Wege steht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Schützenverein Settel nimmt am Kaiserball teil

Die Mitglieder des Schützenvereins Settel nehmen am Samstag, 21. April 2018, am Kaiserball des Schützenvereins Aldrup teil.
Die Teilnehmer treffen sich um 18 Uhr an der Gempthalle.
Um dem Festakt einen entsprechend feierlichen Rahmen zu geben, ist als Anzugordnung Schützenuniform mit Kopfbedeckung angesagt. Auf den am stärksten in Uniform mit Kopfbedeckung angetretenen Verein warten an diesem Abend 30 Liter Pils.
Der Festakt beginnt gegen 19 Uhr mit dem Einzug der Vereinsfahnen und amtierenden Majestäten. Im Anschluss wird zum Tanz mit der Spitzenband „The New Empire“ eingeladen.
Der Vorstand bittet um rege Beteiligung.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schützenverein Settel nimmt am Kaiserball teil

Osterfeuer in Settel

Zum traditionellen Abbrennen des Osterfeuers laden die Setteler Schützen und Sänger am Ostersonntag, 1. April 2018, ein. Gegen 19:00 Uhr wird das Feuer am Setteler Damm 5, auf dem Gelände bei Familie Schröer entfacht. Freunde, Bekannte und alle, die Lust haben, einen gemütlichen Abend im Schein des Feuers zu erleben, sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Auch die kleinen Besucher gehen nicht leer aus.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Osterfeuer in Settel

Jahreshauptversammlung der Setteler Schützen

Horst Rücker zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Am Samstag, den 20.01.2018, trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Settel zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Beumer-Stöppel. Der 1. Vorsitzende Kai Rücker begrüßte die zahlreich erschienen Schützenschwestern und Schützenbrüder. Ein ganz besonderer Gruß galt der amtierenden Königin Doreen Westphal sowie der Ehrenschützin Gaby Rücker. Begrüßt werden konnten außerdem Ehrenvorstandsmitglied Horst Rücker, Ehrenoberst Erwin Hergemöller, sowie die Abordnung des MGV „Heimatklang Settel“ mit Ralf Krumme als Vorsitzendem.

In einer Gedenkminute wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder Friedrich-Wilhelm Kriege, Friedrich Siegmund, Helmut Sellmeier, Walter Reimann und Reinhard Both gedacht.

Die Aktivitäten im Vereinsjahr 2017 ließ die 1. Schriftführerin Elke Stork in ihrem Jahresbericht noch einmal ausführlich Revue passieren.

Über die Aktivitäten der Schießgruppe berichtete der Schießwart Markus Bäumer.

Der Kassenbericht des 1. Kassierers Herbert Korspeter gab Aufschluss über die Finanzsituation des Vereins. Die Kassenprüfer Martin Rzitki und Dominick Buller hatten bei der Kassenprüfung nichts zu beanstanden. Auf ihren Antrag hin wurde dem Kassierer und dem gesamten Vorstand durch die Versammlung Entlastung erteilt.

Bevor Ehrenvorstandsmitglied Horst Rücker die nachfolgende Wahl des 1. Vorsitzenden durchführte, bedankte er sich im Namen aller Vereinsmitglieder für die hervorragenden Leistungen des Vorstandes, das aktive Wirken der Schießgruppe und die Unterstützung durch alle aktiven Schützen bei den Veranstaltungen im vergangenen Vereinsjahr. Bei der Wahl des 1. Vorsitzenden wurde Kai Rücker von der Versammlung einstimmig wiedergewählt und wird den Verein in den nächsten zwei Jahren leiten. Der 1. Kassierer Herbert Korspeter wurde einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt. Claus Buddenkuhl stand für die Wiederwahl als 2. Schriftführer nicht mehr zur Verfügung. Als Dankeschön wurde ihm eine Flasche überreicht. Christian Kenning wurde als Nachfolger von Claus Buddenkuhl in den Vorstand gewählt. Der 3. Kassierer Eberhard Korspeter wurde für ein weiteres Jahr gewählt. Als Kassenprüfer wurde für ein weiteres Jahr Dominick Buller und für zwei Jahre Simone Kenning gewählt.

Die Beisitzer Danica Buddenkuhl, Klaus Minneker, Ernst und Oliver Saatkamp sowie Torben Stork wurden in ihrem Amt bestätigt. Als zusätzlicher Beisitzer wurde Claus Buddenkuhl gewählt.

Markus Czauderna wird weiterhin das Amt des 1. Schießwartes wahrnehmen. Unterstützt wird er künftig von Manuel Strothmann als 2. Schießwart und Torben Stork als zusätzliche Standaufsicht.

Der Festausschuss mit Dirk Buller als Sprecher wurde am Block wiedergewählt. Zum Festausschuss gehören: Friedrich Buddemeier, Danica Buddenkuhl, Klaus Minneker, Harald Polaschek, Dirk Schmalstieg, Siegfried Schürmann, Detlef und Manuel Strothmann sowie Doreen Westphal. Dominick Buller und Fabian Görges wurden als zusätzliche Mitglieder in den Festausschuss gewählt.

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung fand auch die Wahl der Chargen statt. Alle Chargierten wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Unter Punkt Verschiedenes stellte Ernst Saatkamp, stellvertretend für die Versammlung, den Antrag, Horst Rücker zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Horst Rücker stand 14 Jahre (1993 bis 2007) als Vorsitzender an der Spitze des Schützenvereins Settel. Er leistete 44 Jahre aktive Vorstandsarbeit und blickt mittlerweile auf 61 Mitgliedsjahre im Verein zurück. Er entwickelte viele Ideen und war immer innovativ für den Verein tätig. Ein Vordenker, der mit Herzblut seine Ideen zum Wohle des Schützenvereins vorbrachte und sie auch umzusetzen verstand. Die Versammlung stimmte der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden einstimmig zu. Horst Rücker wurde mit einer Ehrennadel ausgezeichnet und bekam eine Ernennungsurkunde überreicht.

Erstmalig wurden während der Jahreshauptversammlung auch die Vereinsmeister der Schießgruppe ausgezeichnet. Bei den Damen ging der 1. Platz mit 47,8 Ringen an Sarah Czauderna. Platz 2 belegte Heike Buddemeier (47,3 Ringe) vor Doreen Westphal (45,9 Ringe). Bei den Herren lag Markus Czauderna mit 48,5 Ringen auf Platz 1 vor Friedrich Buddemeier (48,3 Ringe) und Dominick Buller (46,7 Ringe). Die Platzierten erhielten eine Ehrennadel.

Ein besonderes Dankeschön wurde auch Siegfried Schürmann und Christian Kenning zuteil. Sie rüsteten einen Anhänger für das vereinseigene Zelt auf.

Am Ende der Versammlung wurden die Terminzettel für das Jahr 2018 und die alljährlich erscheinenden Jahresrückblick-Hefte an die Anwesenden verteilt. Weitere Jahresrückblicke sind bei Elke Stork erhältlich ( 0171 67 43 412 oder 0 54 81 79 13)

Zur Person:

Besetzung Vorstand:

Kai Rücker (1. Vorsitzender)

Jens Friedrich Höcker (2. Vorsitzender)

Horst Rücker (Ehrenvorsitzender)

Herbert Korspeter (1. Kassierer)

Heike Buddemeier (2. Kassiererin)

Eberhard Korspeter (3. Kassierer)

Elke Stork (1. Schriftführerin)

Christian Kenning (2. Schriftführer)

Claus und Danica Buddenkuhl, Klaus Minneker, Ernst und Oliver Saatkamp, Torben Stork (Beisitzer)

Markus Bäumer (1. Schießwart)

Manuel Strothmann (2. Schießwart)

Torben Stork (zusätzliche Standaufsicht)

Dominik Buller, Simone Kenning(Kassenprüfer)

Dirk Buller (Sprecher Festausschuss)

Friedrich Buddemeier, Dominick Buller, Danica Buddenkuhl, Fabian Görges, Klaus Minneker, Harald Polaschek, Dirk Schmalstieg, Siegfried Schürmann, Detlef Strothmann, Manuel Strothmann, Doreen Westphal (Festausschuss)

Ergebnis der Chargenwahl:

Ernst Saatkamp (Oberst)

Ralf Krumme (Oberfeldwebel)

Erwin Hergemöller (Ehrenoberst)

Friedel Snethkamp (Feldwebel der Reserve)

Friedrich Buddemeier, Torben Stork, Detlef Strothmann (Fahnenoffiziere)

Wilfried Stork (Ersatz-Fahnenoffizier)

Dieter Hinnah, Dirk Schmalstieg (Adjutanten)

Siegfried Schürmann (Ersatz-Adjutant)

Peter Niemeier (Scheibenträger)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung der Setteler Schützen

Jahreshauptversammlung

Die Mitglieder des Schützenvereins Settel treffen sich am Samstag, 20.01.2018, um 20.00 Uhr, im Vereinslokal Beumer-Stöppel zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen neben den Wahlen zur Besetzung verschiedener Ämter, die Jahresberichte für das Vereinsjahr 2017, die Bekanntgabe der Terminplanung für das Jahr 2018 sowie die Chargenwahl. Der Vorstand bittet um rege Beteiligung.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung

Doppelkopf Stadtmeisterschaft

Flyer Doppelkopf

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Doppelkopf Stadtmeisterschaft