Silke Krumme regiert Setteler Schützen

Beim Königschießen der Setteler Schützen am Samstag, den 04. Juni 2022, in den Hallen der Ledder Werkstätten am Setteler Damm/Ecke Ladberger Straße bewies Silke Krumme ein sicheres Auge und eine ruhige Hand. Sie konnte sich im Wettkampf vor Eva Höcker und Gabi Rücker behaupten und wird den Verein als Königin durch das nächste Schützenjahr führen. Ihr zur Seite steht Ralf Krumme. Silke Krumme löst damit die amtierende Königin von 2019 Grietje Hofman-Huisman ab.

Am Schützenfestsamstag, den 02.07., wird die noch amtierende Königin ausgeholt. Dazu treten die Setteler Schützen um 15.00 Uhr am Vereinslokal Beumer-Stöppel an. Gegen 18.00 Uhr findet die Gedenkfeier am Setteler Ehrenmal statt. Die Proklamation der neuen Schützenkönigin findet dann im Anschluss um 18.30 Uhr auf dem Festzelt statt.

Beim vereinsinternen Pokalschießen konnte sich

Erwin Hergemöller den Königspokal mit 28 Ringen vor

Ralf Krumme mit 26/28/26 Ringen und Doreen Westphal mit 26/28/24 Ringen sichern.

Den Franz-Haumann-Gedächtnispokal gewann Fabian Görges mit 30 Ringen.

Mit 28/26 Ringen errang Markus Czauderna den Wilhelm-Hilgemann-Pokal.

Gabi Rücker lag mit 74 Ringen beim Glücksschießen vorne und gewann damit den MGV-Glückspokal.

Den Damen-Glückspokal konnte sich Eva Höcker als Titelverteidigern sichern.

Für die richtige Stimmung sorgt beim Schützenfest am Samstag zunächst das Blasorchester Metelen und am Abend die Partyband „RAINBOW“.

Am Sonntag wird der Verein musikalisch von dem Musikverein Wiesental begleitet.

Ehrungen langjähriger Mitglieder, eine Cafeteria, eine Tombola und für die Kinder eine Hüpfburg sowie Überraschungen werden diesen Nachmittag ausfüllen.

Das Kinderkönigschießen startet ab ca. 16 Uhr. Auf einer Laserschießanlage können die Kinder ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Die Proklamation der Kinderschützenkönige wird gegen 18.00 Uhr stattfinden.

An beiden Tagen des Schützenfestes ist der Eintritt frei.

Das Schützenfest wird in diesem Jahr von der Aktion „Neustart Miteinander“ des Landes NRW utnerstützt.

Es werden noch fleißige Helfer benötigt!

Für den Aufbau und die Einrichtung des Festplatzes und des Festzeltes werden noch fleißige Helfer gesucht.

  • Donnerstag und Freitag treffen sich die Helfer ab 16:00 Uhr auf dem Festplatz, um alle anfallenden Arbeiten zu erledigen.
  • Die Birken werden bereits am Donnerstag geholt. Das Birkenpflanzen findet unmittelbar im Anschluss statt.
  • Samstag und Sonntag ab 9:00 Uhr Festplatz aufräumen.
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Silke Krumme regiert Setteler Schützen

In Settel wird am Samstag der neue Schützenkönig ausgeschossen

Wer wird Nachfolger der amtierenden Majestät Grietje Hofman-Huisman

Am kommenden Samstag ermitteln die Setteler Schützen ihren Schützenkönig. Um 15.00 Uhr ist Antreten der Schützen auf dem Festplatz am Setteler Damm. Im Anschluss wird die noch amtierende Königin Grietje Hofman-Huisman in der Halle der Ledder Werkstätten das Königschießen 2022 eröffnen. Dann beginnt der Wettkampf um die Königswürde und um die Vereinspokale. Ausgeschossen wird der Königspokal, der Wilhelm-Hilgemann-Pokal,

der Franz-Haumann-Pokal sowie der vom MGV Heimatklang Settel gestiftete Glückspokal.

Die Damen des Vereins ermitteln beim Knobeln die Siegerin für den Damen-Glückspokal.

Bei einem Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen wird gegen 18.30 Uhr die Bekanntgabe der neuen Setteler Majestät erfolgen.

Eingeläutet wird das Schützenfest der Setteler dann am Samstag, dem 02. Juli 2022. Um 15.00 Uhr heißt es Antreten vor dem Vereinslokal Beumer-Stöppel zum Ausholen der amtierenden Königin Grietje Hofman-Huisman mit dem Blasorchester Metelen. Die Kranzniederlegung am Ehrenmal findet am Samstag gegen 18.00 Uhr statt. Am Samstagabend laden die Setteler Schützen gegen ca. 18.30 Uhr zur Königsproklamation und ab 20.00 Uhr zum Königsball ein. In diesem Jahr wird die “Rainbow Partyband“ für die richtige Stimmung auf dem Festzelt sorgen.

Am Sonntag, dem 3. Juli 2022 treten die Schützen um 13 Uhr auf dem Festplatz an. Zu den Klängen des Musikvereins “Wiesental“ marschieren die Schützen zur Residenz der neuen Majestät. Nach dem Ausholen der Majestäten finden gegen 16.00 Uhr die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder auf dem Festzelt statt. Bereits ab 15.00 Uhr erwartet die Gäste auf dem Festzelt eine Cafeteria mit selbstgebackenem Kuchen.

Für die kleinen Gäste wird es wieder viele Überraschungsangebote geben.

Das Kinderkönigschießen startet ab ca. 16 Uhr. Auf einer Laserschießanlage können die Kinder ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Die Proklamation der Kinderkönige wird gegen 18.00 Uhr stattfinden. An beiden Tagen des Schützenfestes ist der Eintritt frei.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Settel wird am Samstag der neue Schützenkönig ausgeschossen

Setteler Schützen gratulieren in Wechte

Die Setteler Schützen treffen sich am Samstag, 21.05.2022, um 20:00 Uhr auf dem Festplatz in Wechte (Gasthof Prigge/Akademie Talaue) um der neuen Majestät zu gratulieren. Die Radler treffen sich bereits um 19:30 Uhr am Millenniumbaum, um gemeinsam nach Wechte zu radeln.  

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Setteler Schützen gratulieren in Wechte

Setteler Schützen gratulieren in Hölter

Hierzu treffen wir uns am  Sonntag, 08. Mai 2022, um 17.30 Uhr am Millenniumbaum, um gemeinsam mit dem Fahrrad nach Hölter zu radeln. Zur Gratulation der neuen amtierenden Majestät treffen sich alle Vereinsmitglieder um 18.00 Uhr auf dem Festplatz des Schützenvereins Ladbergen Hölter (vormals Heideblümchen) am Münsterweg.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Setteler Schützen gratulieren in Hölter

Der Maibaum weht zum 29. Mal über Settel

Der Maikranz wurde wieder unter Mithilfe des Manitou vom Hof Große Stockdieck an den Maibaum angehängt

Bei sonnigem, aber dennoch frischem Wetter trafen sich die Setteler auf dem Vorplatz der Betriebsstätte Settel der Ledder Werkstätten, um den Maibaum zum 29. Male aufzustellen. Es wurde nicht viel Zeit verloren und so wurde sofort mit dem Aufstellen des Maibaums begonnen. Dies gelang trotz der zweijährigen Pause sehr gut, nicht zuletzt dank der Hilfe des Manitou vom Hof Große Stockdieck.

Nachdem der Maibaum aufgestellt war, hielt Friedel Snethkamp eine kurze Ansprache und begrüßte die Anwesenden. Danach ging es zum gemütlichen Teil des Tages über bei dem viel geklönt wurde. Alles in allem war auch das 29. Aufstellen des Maibaums in Settel wieder ein sehr schönes Zusammentreffen der Bauernschaft Settel.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der Maibaum weht zum 29. Mal über Settel

Osterfeuer in Settel

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Osterfeuer in Settel